1.

Bodhicitta

1989 | Dechen Shak-Dagsay

"Bodhicitta" war meine erste CD Produktion und erschien 1989. Ich habe sie damals Seiner Heiligkeit dem Dalai Lama gewidmet als Ausdruck über die grosse Freude über die Verleihung des Friedensnobelpreises an das Tibetische Oberhaupt für seine Bemühungen für eine gewaltlose Konfliktlösung des Tibet Problems China.

Der bedeutungsvolle Text stammt von meinem lieben Vater, Dagsay Rinpoche und lautet wie folgt:

Alle Wesen, gleich welcher Natur wünschen von Leid befreit zu sein. Mögen sie doch von Leid befreit sein.

Alle Wesen, gleich welcher Natur wünschen Glück zu erfahren. Mögen sie doch mit Glück gesegnet sein.

Aufgrund der drei geistigen Gifte wie Hass, Gier und Unwissenheit teilen wir unsere Mitmenschen in verschiedene Gruppen ein. Freund, Feind oder Neutral. Lasst uns diese Gefühle in Liebe und grezenloses Mitgefühl transformieren.

Alle Wesen dieser Erde, Lasst uns Hass und Gier ablegen. Denn nur dann wird echter Frieden auf dieser Welt möglich sein.

Zurück