Mein Gesang für TIBET

Meine lieben Freunde, Danke für all Eure schönen Feedbacks für das Interview beim Kurt Aeschbacher. Es bekräftigt mich, dass meine Stimme und meine Musik einen wichtigen Beitrag zur Erlangung des inneren Friedens beim einzelnen und zur Herstellung einer versöhnlichen Geisteshaltung in Konfliktsituationen in der Gesellschaft dienlich ist. Die jüngsten Meldungen aus Tibet machen mich zutiefst traurig und ratlos. Es ist so wichtig, dass wir den jungen Tibeter/innen in Tibet eine Perspektive geben können. Dank meinem Gesang wurde es möglich, dass wir 5 jungen Tibetern eine Ausbildung als Automechaniker finanzieren konnten. Die meisten Autoreparatur Werkstätte in Tibet werden von Chinesen geführt. So können wir dazu beitragen, dass auch Tibeter die gleichen Chancen haben und eine Lebensexistenz aufbauen können. Danke an Euch alle, die uns unermüdlich helfen das wunderbare BEYOND Projekt mit Tina und Regula und mein JEWEL Album in Eurem Freundeskreis bekanntzumachen. Ich freue mich natürlich auch, wenn Ihr eines der 9 DAS ZELT Konzert auf unserer Schweizer Tour besuchen werdet. Morgen findet das erste im DAS ZELT in Lachen /SZ statt. In grosser Verbundenheit, Eure Dechen

Zurück